Die dümmsten Diebe der Welt

Die dümmsten Diebe der Welt

Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass Kriminalität kein Weg ist, sich zu bereichern und seine Lebenssituation dauerhaft zu verbessern. Trotzdem versuchen es manche. Dabei stellen sich einige besser an als andere. In diesem Artikel werden wir euch einige der dümmsten Kriminelle der Welt vorstellen.

1. Nach dem Raub eines Diamanten im Wert von 160.000$ tauschte ein Mann in den USA seine Beute für 20$ Kannabis aus. Nach diesem absoluten Fehltritt, den er zu dem Zeitpunkt nicht einmal bemerkt hatte, wurde der Dieb gefasst. Der Diamant ist inzwischen wieder in den Händen des Besitzers.

2. Kameras abdecken um nicht gesehen zu werden hört sich erst einmal nach einer guten Idee an, außer natürlich man gibt der Polizei neue Spuren. Als ein Mann in Leicester, Massachusetts einen kleinen Laden ausraubte, deckte er die Kameras mithilfe von Knete ab. Diese drückte er mit seinen Fingern gegen die Linse und hinterließ dabei sehr klare Fingerabdrücke. Trotz dieses sehr unprofessionellen Fehlers wurde der Dieb bis heute nicht ertappt.

3. Jeder, der einmal Verstecken gespielt hat, sollte wissen, dass die besten Verstecke manchmal die einfachsten sind. Dies trifft bei dieser Geschichte allerdings nicht zu. Als ein Mann in den USA in einem Verhörraum auf einen Beamten wartete, entschied er sich dazu, auf einen Stuhl zu steigen und das Kokain, welches er an sich trug, vor laufender Kamera in einem der Fächer zu verstecken. Es wurde später von einer Putzfrau entdeckt.

4. Manchmal hat essen Vorrang. Das dachte sich wohl auch ein 30 jähriger Mann in Nordreinwestfahlen, der nach Ladenschluss in dem Laden blieb, um zu stehlen. Er wurde allerdings von dem Manager gesehen, der die Polizei rief. Als diese ankam, fanden sie den Mann an der Wursttheke, wie er aß und trank. Er meinte, er wäre eingeschlossen worden, war allerdings bereits für ähnliche Delikte bekannt.

5. Als ein Mann in Denver, USA probierte, einen E-Zigarettenladen mithilfe einer Pistole auszurauben, rutschte ihm die Waffe beim Herausziehen aus der Hand und landete auf der anderen Seite des Tresens. Die Verkäuferin nahm diese schnell an sich und der Mann gab schnell auf und rannte aus der Tür. Dabei rutschte ihm auch noch die Hose runter.

Was haltet ihr von diesen Dieben? Welcher war eurer Meinung nach der Dümmste?

Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Maxime

Maxime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.