Die Filme von Morgen?

Die Filme von Morgen?

Viele von uns haben es doch vor der Corona-Krise geliebt, ins Kino zu gehen und einen tollen neuen Film auf der großen Leinwand bewundern zu können, mit einer vollen Tüte Popcorn und einem Lächeln auf dem Gesicht. Es lässt sich nicht leugnen, dass dies für Filmliebhaber eines der schönsten Gefühle ist. Doch werden wir dieses Gefühl noch lange erleben dürfen oder werden die Filme immer öfter nur auf Streaming Plattformen wie Netflix und co. veröffentlicht? Und wie werden die Filme denn dann überhaupt in Zukunft aussehen?

Sterben Kinos langsam aus?

In letzter Zeit hört man immer öfter, dass große Kinos schließen, da sie aufgrund der Corona-Krise Pleite gegangen sind. Das klingt im ersten Moment dramatisch, doch ist die Lage wirklich so ernst?

Hier muss man auf alle Fälle sagen, dass die Kinobranche mit am meisten unter den Folgen der Corona Pandemie leidet – trotz der Geldzuschüsse des Staates. Es lässt sich nunmal nicht leugnen, dass die Kinos vom Besuch der Leute leben und davon abhängig sind.

Zum Einen werden immer mehr Filme ausschließlich auf Streaming Plattformen veröffentlicht. Diese Filme werden dann meist nicht mehr in den Kinos gezeigt, weshalb viele Leute diese Filme dann zu Hause schauen, statt ins Kino zu gehen, obwohl dies ja ein einmaliges Erlebnis ist.

Noch zu beachten ist ebenfalls, dass die Preise in einigen Kinos schon vor dem Lockdown, extrem gesunken sind, was darauf hindeuten könnte, dass die Kinos mehr Leute anlocken wollen bzw. tatsächlich sogar müssen?

Andererseits sterben andere Branchen, welche einen ähnlichen Stand in der Gesellschaft haben, bis jetzt auch nicht einfach so aus, weshalb die Kinos wohl auch nicht einfach verschwinden werden.

Lichtspielhäuser, wie Kinos auch genannte werden, sind nunmal auch ein Kulturgut, denn sie bestehen schon seit dem Jahre 1895 und sind für die Meisten von uns kaum wegdenkbar.

Letztlich könnten die Kinobesuche aber nach der Corona Pandemie teurer werden, ein seltenes aber zumindest besonderes Ereignis, wie zum Beispiel ein Fußballspiel, bei welchem jedoch aber nur noch exklusive Filme auf die große Leinwand projiziert werden.

Abschließend kann man natürlich nicht genau sagen, was mit den Kinos in Zukunft passieren wird, doch meiner Meinung nach werden sie nicht aussterben, da sie einfach zu weit verbreitet sind und selbst das Streaming kann das Besondere an einem Kinobesuch nicht ersetzen.

Doch was denkt ihr, werden die Kinos in Zukunft fortbestehen? Schreibt uns gerne eure Meinung on die Kommentare.

Die Filme der Zukunft?

Es ist keine Frage, dass die Produktion eines Filmes sehr teuer und aufwendig ist, doch werden wir Filme immer nur auf dem Fernseher, einer Leinwand oder einem Laptop, etc. sehen können? Werden uns die Filme bald mithilfe von moderner Technik direkt ins Gehirn gespielt oder wird es bald Brillen geben, auf welchen wir die Filme anschauen können?

Man kann definitiv noch nicht sicher sagen, wie sich das Schauen der Filme, bzw. auch die Produktion eben dieser in den nächsten Jahren entwickeln wird, da sich die Technologie von Tag zu Tag verändert. Man sieht schon am Beispiel der sogenannten „Virtual-Reality Brillen“, mit welchen man sozusagen mitten im Videospiel steht, dass man in Zukunft die Filme sogar betreten könnte und dann im Prinzip mitten im Geschehen dabei wäre. Dies würde dem Zuschauer dann eine gewisse Freiheit geben, da er sich dann in einem Rundumwinkel im Film umschauen kann, doch sicher ist die Produktion eines solchen Filmes um einiges teurer als die Produktion eines herkömmlichen Filmes.

Wie in Zukunft die Produktion und der Konsum dieser Filme aussehen werden, steht heute noch in den Sternen, aber ich glaube, dass wir alle gespannt darauf sein können, wie wir in Zukunft unsere liebsten Filme anschauen können.

Jetzt ist noch einmal eure Meinung gefragt, was denkt ihr, werden wir die Filme in Zukunft mithilfe von „Virtual-Reality Brillen“ oder Ähnlichem sehen können oder anders?

Kiara

Kiara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.