Gesund, aber lecker!

Gesund, aber lecker!

Ihr wollt Sport machen und fit werden, aber trotzdem nicht auf Leckeres verzichten? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir stellen euch die besten und dazu noch gesunden Rezepte vor, die wir auch selbst ausprobiert haben. Viel Spaß beim Nachmachen!

Ihr habt Lust auf saftige Brownies? Die Low Carb Variante enthält keinen Zucker und ist somit eine geeignete Alternative für alle die, die ein wenig gesünder essen, aber nicht auf leckere Brownies verzichten wollen. Also viel Freude beim Nachbacken!

Ihr benötigt:

2Eier (getrennt)
55 gButter
30 gKuvertüre oder Bitterschokolade
40 gKakaopulver
150 gSüßungsmittel (Erythritol oder Xylitol)
70 gMandelmehl
½ TLBackpulver
1 FläschchenVanillearoma (nach Belieben)

Als kleines Topping eventuell ein wenig Puderzucker (nicht notwendig!)

Zubereitung:

Als erstes werden die beiden Eier getrennt und das Eiweiß zu Eischnee aufgeschlagen. Die Schokolade nun in kleinere Stücke brechen und zusammen mit der Butter in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad schmelzen. Mit einem Rührgerät wird jetzt das Kakaopulver mit der Schokoladen-Butter-Mischung vermengt und die restlichen Zutaten eingerührt. Nun vorsichtig den Eischnee unterheben.

Den Teig in eine Brownie- oder Auflaufform geben und glatt streichen.

Bei 170 °C Ober-/Unterhitze ungefähr 20 Minuten lang backen

…und anschließend genießen!

Kiara

Kiara

4 Gedanken zu “Gesund, aber lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.