GiPS online beim Verkehrsminister

GiPS online beim Verkehrsminister

Im letzten Jahr gewann das Schülermagazin “GiPS online” den online Schülerzeitschriftenwettbewerb Baden-Württemberg. Der Preis war eine Einladung zu den MobilitätsIMPULSEN, welche von dem Landesverkehrsminister Winfried Hermann regelmäßig veranstaltet werden. Unter dem Motto “Fairkehrswende für alle – gerecht, sozial und bezahlbar” diskutierten ExpertInnen aus verschieden Bereichen diesmal darüber, wie man gute Mobilität für alle ermöglichen kann.

Eigentlich gewann das GiPS online-Team des letzten Schuljahres diesen Preis. Da die SchülerInnen allerdings gerade mitten im Abitur stecken, wurden sie von uns, Lara und Laura, Schülerinnen der diesjährigen Gruppe, vertreten.
Wir gaben zum Ende der Veranstaltung einen Einblick in die Bedürfnisse der Jugend in Bezug auf Mobilität.

Wir waren in vielerlei Hinsicht beeindruckt von der Veranstaltung. Abgesehen von einem großen Kamerateam, das die Podiumsdiskussion aufzeichnete, kümmerte sich ein sehr nettes Team um uns, bereitete uns schon im Vorfeld auf unseren Auftritt vor und beantwortet all unsere Fragen.

Im Voraus drehten wir ein Video mit Meinungen von SchülerInnen unserer Schule zum Thema Mobilität, welches ab Minute 1:42:10 gezeigt wird. Schaut doch mal rein!

Wir sind sehr dankbar, diese tolle Erfahrung gemacht haben zu dürfen und sehr stolz, ein so erfolgreiches Schülermagazin (weiter-) führen zu können.

Laura

Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.