Kindheit und Jugend des GiPS-Männchens

Kindheit und Jugend des GiPS-Männchens

Ganz wie Ihr es wünscht, besucht das GiPS-Männchen eine naturverbundene Schule. Ganz in diesem Sinne erscheinen diese Woche Artikel zu den klassischen Naturwissenschaften. Es geht um Klimawandel, Tierversuche oder Pilze. Das GiPS-Männchen erforscht nun nämlich seine Umwelt. Denn viel zu häufig vergessen wir es, die Schönheit und Komplexität der Natur, die uns umgibt, zu schätzen. Städte verbauen unseren Blick, Stress limitiert unseren Geist. Im Einklang mit sich und der Welt hat das GiPS-Männchen somit eine erfüllte Kindheit. Doch was fehlt dafür noch? -ein Hobby.

Welches Hobby soll es haben?

View Results

Loading ... Loading ...
Marija

Marija

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.