„Musik in meinen Ohren“

„Musik in meinen Ohren“

Das Jahr 2021 hatte gute und schlechte Phasen, aber Lockdown hin oder her, musikalisch gesehen war dieses Jahr ein echter Hingucker. Jetzt wo Spotify seinen Nutzer wieder mal die Möglichkeit bietet, ihren ganz persönlichen musikalischen Jahresrückblick einzusehen, haben wir uns gedacht, ebenfalls die Chance zu nutzen und die Musik dieses Jahres nochmal revue passieren zu lassen. Wir haben hier für euch, die meistgestreamten Musiker/innen und Alben weltweit, aus diesem Jahr. (Quelle: Spotify)

Die erfolgreichsten Alben:
– „Sour“ von Olivia Rodrigo
– „Future Nostalgia“ von Dua Lipa
– „Justice“ von Justin Bieber
– „=“ von Ed Sheeran
– „Planet Her“ von Doja Cat


Die erfolgreichsten Songs:
– „Drivers License“ von Olivia Rodrigo
– „Montero (Call Me By Your Name)“ von Lil Nas X
– „Stay (with Justin Bieber)“ von The Kid LAROI
– „good 4 u“ von Olivia Rodrigo
– „Levitating (feat. DaBaby)“ von Dua Lipa


Die erfolgreichsten Musiker/innen:
– Bad Bunny
– Taylor Swift
– BTS
– Drake
– Justin Bieber


Besonderheiten:
Was dieses Jahr besonders auffällt, dass die erst 18 jährige Olivia Rodrigo gleich doppelt vertreten ist. Einerseits auf Platz eins, der Top Alben, mit ihrem Debüt Album „Sour“ und andererseits, auf dem vierten Platz der beliebtesten Songs, mit ihrem Lied „good 4 u“.
Was zudem überrascht: Der 27 jährige, aus Puerto Rico stammende Sänger, Bad Bunny, ist das zweite Mal in Folge meistgestreamter Künstler der ganzen Plattform. Mit unglaublichen 9,1 Millarden abrufen.
Wer war euer/e Künstler/in, von der ihr dieses Jahr nicht genug bekommen konntet? Lasst es uns gern in den Kommentaren wissen!

Leo

Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.