Wie lange gibt es schon Menschenrechte ?

Wie lange gibt es schon Menschenrechte ?

Meschenrechte sind heutzutage meist selbstverständlich. Sie sorgen für ein leichteres Leben und mehr Fairness. Doch Menschenrechte haben einen langen Weg hinter sich.

Eine der ersten Verfassungen von Menschenrechten entstand im Jahr 1222 im heutigen Mali, als die Sklaverei von Kriegsgefangenen verboten wurde. Diese Verfassung gab es allerdings nur als mündliche Überlieferung.

Ein wohlbekanntes Menschenrecht besagt, dass die Würde des Menschen unantastbar ist. Wusstet ihr aber, dass diese Regel schon im Jahr 1672 in Schweden, von dem Professor Samuel von Pufendorf, erwähnt wurde? Doch auch hier handelt es sich immer noch nur um ein Konzept, das keinen direkten Einfluss auf die Menschen der damaligen Zeit hatte.

Wohl die erste richtige Menschenrechtsverfassung entstand im Jahr 1776 in den Vereinigten Staaten Amerikas. So sprach man am 12.6. zuerst von Presse- und Religionsfreiheit, Volkssouveränität und Gewaltenteilung. Ein Monat später wurde offiziell festgeschrieben, dass jedem Menschen die Menschenrechte gleichermaßen zustehen. Bis heute ist das in Amerika, aber auch im Rest der Welt, nicht der Fall und nicht jeder wird gleich behandelt. Doch in Europa gab es zu dieser Zeit noch keine Form eines offiziellen Textes zu Menschenrechten. Dies änderte sich im Jahr 1789 als Frankreich die allererste europäische Menschenrechtserklärung veröffentlichte. Allerdings waren von diesen Verfassungen meistens nur Männer betroffen und Frauen wurden weiterhin als “Untermenschen” und als den Männern “unterlegen” angesehen. Nach dem zweiten Weltkrieg entstand dann letztendlich die UN, die heutzutage einer der Hauptverfechter der Menschenrechte auf internationalem Niveau ist. Stück für Stück entstanden Konventionen, die von der EU, Amerika, der arabischen Welt und Afrika unterschrieben werden.

Und endlich kommen wir zur heutigen Zeit, in der uns so vieles aufgrund unserer Rechte ermöglicht wird.

Was haltet ihr davon? Wusstet ihr, wie lange die Menschheit schon an ihren eigenen Rechten feilt? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen.

Maxime

Maxime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.